×

Warum Ihre Katze VECTRA Felis braucht

Ein Flohbiss kann nicht nur Hautirritationen bei Ihrer Katze hervorrufen, Flöhe können auch gefährliche Krankheitserreger übertragen.
Die regelmäßige Anwendung von VECTRA Felis gibt Ihrer Katze den Schutz, den sie braucht - und hält auch Ihren Haushalt flohfrei!

Vectra Felis Packung

VECTRA Felis bietet folgende Vorteile:

  • Schnelle Wirkung:
    Flöhe werden innerhalb von nur 2 Stunden abgetötet. 
  • Wirkt bei Kontakt: 
    Flöhe werden bei Kontakt mit der Katze schon vor dem Biss abgetötet.
  • Einfache Anwendung: 
    Mit der einzigartigen Pipette gelingt das Auftragen direkt auf der Haut ganz einfach. 
  • Lange Wirkung:
    1 Monat Schutz vor erwachsenen Flöhen und volle 3 Monate Schutz vor Floheiern, -larven und -puppen.
  • Bereits bei Welpen einsetzbar:
    Geeignet schon für Welpen ab einem Alter von 7 Wochen und einem Gewicht ab 0,6 kg.
Jetzt Tierarzt finden

Das Auftragen von VECTRA Felis ist ganz einfach

Lassen Sie Ihre Katze eine für sie angenehme Position einnehmen - stehend oder auf dem Bauch liegend.  
Scheiteln Sie das Fell im Nacken Ihrer Katze, so dass die Haut sichtbar wird.  
Setzen Sie die Spitze der Pipette direkt auf der Haut im Nacken an und drücken die Pipette, bis sie vollständig geleert ist.  

Vectra Felis Video-Vorschau

Finden Sie einen VECTRA - Tierarzt

Kartenausschnitt Google Maps

Newsletter-Anmeldung

Newsletter Vectra Felis

VECTRA-Erinnerungsservice

Vectra Felis Reminder